www.physioblind.ch

Portraits der Mitglieder

Wir stellen uns vor

Gasser Susanne, Glarus
Fischbacher Monika, Rüti ZH
Dütsch Rita, Winterthur
Bösiger Roy, Bad-Ragaz
Bolliger Fritz, Glarus


Bolliger Fritz

Die Hände von Fritz Bolliger beim Schach spielenSchach ist mehr als ein Spiel, Schach ist Kultur, Sport, Vergnügen ... Ja, im Schach spiegeln sich viele Dinge des Lebens!

Schach ist eine meiner Leidenschaften. Ich liebe es, mich konzentriert in die komplizierte, vielversprechende Stellung auf meinem Schachbrett zu vertiefen. Über meine Hände mache ich mir durch das Ertasten der Figuren ein genaues Bild. Ich gebe nicht auf, bis ich eine Lösung gefunden habe. Oft ist es mir schon gelungen mich aus einer schwierigen Situation zu befreien, den knoten zu lösen, eine Pattsituation aufzuheben und das Blatt zu wenden. Um zu gewinnen braucht es Zuversicht Ausdauer und Kraft.

Diese Eigenschaften lasse ich gerne auch in die Behandlung meiner Patienten einfliessen. Meine Hände sind das Werkzeug. Meine Stärken sind fachliche Kompetenz, meine langjährige berufliche Erfahrung als dipl. Physiotherapeut sowie meine Erkenntnisse als Blinder in einer Welt von sehenden Menschen glücklich und zufrieden zu leben. Fähigkeiten die mir vielleicht helfen sie aus einer Pattsituation heraus zu begleiten.

Mehr über mich und zu meiner Arbeitsweise finden Sie unter www.physioglarus.ch.

Fritz Bolliger
Dipl. Physiotherapeut
8750 Glarus
E-Mail bolliger@physioglarus.ch


Bösiger Roy

Der Sport hatte in meinem Leben schon früh einen hohen Stellenwert. In der Bewegung finde ich Entspannung, Freude und vor allem gute Freunde. Der Torballsport ist meine Passion. Mit meinem Team nehme ich an der Schweizermeisterschaft und an internationalen Turnieren teil. Als Spielercoach trainiere ich mit meinen Spielern und versuche die Freude an der Bewegung weiterzugeben.
Als blinder Chiropraktor ist mir der professionelle Austausch mit anderen sehbehinderten und blinden Therapeuten sehr wichtig. Die Qualität der von Physioblind organisierten Kurse öffnet mir immer wieder neue therapeutische Ansätze, von welchen schlussendlich meine Patienten profitieren können.

Bösiger Roy
Dr. der Chiropraktik
Postfach 71
Bartholoméplatz 4
Bad Ragaz
www.chiro-badragaz.ch


Rita Dütsch

Neira, die BlindenführhündinMeine treue und lustige Führhündin Neira begleitet mich täglich auf meinem Arbeitsweg und wartet geduldig bis der letzte Patient die Praxis verlassen hat. Sie und ich lieben es nach der Arbeit im Freien zu sein, zu spielen, uns zu bewegen und immer wieder Neues zu entdecken. Das Vertrauen in ihre Fähigkeiten gibt mir viel Kraft und motiviert mich immer wieder aufs Neue.

In meiner langjährigen Praxistätigkeit als Physiotherapeutin stecke ich mir unter anderem folgende Ziele
Den Patienten Freude an der Bewegung und deren positiver Auswirkung entdecken zu lassen, Motivation, gewisse Veränderungen im Alltag anzupacken, Wohltuendes spüren lassen.

Meine Neugier in den jährlichen Weiterbildungen für die verschiedensten Therapiemethoden ist sehr gross. Deshalb glaube ich, dass ich den Patienten während einer gewissen Zeit eine kompetente Begleitung sein kann.

Rita Dütsch
Anton Graffstr. 17
8400 Winterthur
E-Mail rita.duetsch@swissonline.ch

Monika Fischbacher

Monika Fischbacher Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich während 10 Jahren in verschiedenen Privatpraxen, sowie ein Jahr in einem amerikanischen Spital gearbeitet.
Während meiner Zeit als Familienfrau habe ich verschiedene Aus- und Weiterbildungen besucht, vorwiegend im komplementärmedizinischen Bereich.
Der Mensch in seiner Ganzheit hat mich schon immer interessiert und so habe ich mich vor zwei Jahren selbständig gemacht. In meiner kleinen Praxis biete ich verschiedene Massagen, Entspannungstechniken und Naturkosmetik an. Im Zentrum stehen Prophylaxe und Hilfe zur Selbsthilfe.
Deshalb sind meine Kunden ausschliesslich Selbstzahler. Ich habe auch bewusst auf die Krankenkassenanerkennung verzichtet.

Als Mitglied von physioblind schätze ich den Austausch mit den Berufskollegen/kolleginnen, sowie die auf die speziellen Bedürfnisse ausgerichteten Weiterbildungen.
In meiner Freizeit lese ich gerne, geniesse gute Gespräche mit Freunden oder bin als Beifahrerin mit meinem Mann auf der Harley unterwegs.

Monika Fischbacher
Zeitinsel
Klosterhof 1
8630 Rüti ZH
079 767 70 95
E-Mail zeitinsel@bluewin.ch


Susanne Gasser

Susanne GasserNach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin, ging ich ins Ausland, um neue persönliche sowie berufliche Erfahrungen zu sammeln.
Ich flog nach Südamerika und konnte über einen Zeitraum von zwei Jahren die Faszination der unterschiedlichen Länder und Kulturen erleben. Besonders die Offenheit, Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Menschen denen ich begegnete, lernte ich kennen und schätzen.
Sehr interessante Erkenntnisse erwarb ich mir bei mehreren Arbeitseinsätzen als Physiotherapeutin, in verschiedenen Einrichtungen in einigen südamerikanischen Ländern.

Danach habe ich acht Jahre in Zweisimmen gearbeitet, im Spital als leitende Physiotherapeutin und in meiner eigenen Praxis. Im Dezember 2014 habe ich meine Praxis nach Glarus verlegt und wohne und Arbeite nun im selben Haus.

Einen Ausgleich zur Arbeit finde ich mit meinem Hund beim wandern, beim Spiel mit meinen Katzen, beim Tango Argentino tanzen, Hören von Hörbüchern, dem stetigen Kontakt zu meinen Freunden in aller Welt, der arbeit im Vorstand von Physioblind und dem schweizerischen Blindenbund und als Webmaster dieser und meiner Webseite.

Physiotherapie Erlen
Susanne Gasser
Waisenhausstrasse 2
8750 Glarus
Tel. 055 640 20 15
E-Mail susanne.gasser@physio-erlen.ch www.physio-erlen.ch

Webmaster